Leben, Tanz, Bewegung, Entspannung, Freude


Rio Abierto ist eine ideale und einzigartige Möglichkeit, die Lebensgeister zu wecken.


Rio Abierto ist eine faszinierende und kreative Bewegungstechnik aus Südamerika und wurde von Ma. Adela Palcos entwickelt. Die Teilnehmer/Innen ahmen unter musikalischer Begleitung die Bewegungen der Trainerin nach, mit dem Ziel, den Körper neu zu entdecken und anders wahrzunehmen.

Rio Abierto: „Offener Fluss“, ist eine eigens entwickelte Methode der Körperarbeit, welche 1966 gegründet wurde und seither weltweite Verbreitung gefunden hat.


Rio Abierto befreitden Körper von festsitzenden Spannungen. Diese entstehen durch immer wieder kehrende, zur „Routine“ gewordene Bewegungsabläufe, welche man sich häufig unbewusst zu eigen gemacht hat. Diese Routine wird aufgebrochen durch für den Körper ungewöhnliche und spontane Bewegungen, zum Neugewinn von Freude und Leichtigkeit.


Im Unterschied zu konventionellen Fitnesstechniken wird hier nicht nur die physische Seite berührt, sondern auch der seelische und emotionale Haushalt (die Chakren) in den Fokus gerückt.



Rio Abierto ermöglicht uns:


  • lernen uns zu entspannen und unsere Vitalität wiederherzustellen.
  • die Wiederherstellung unserer Spontanität, indem wir mit verschiedenen Körperhaltungen und Ausdrücken experimentieren, die für uns ungewohnt sind.
  • neue Aspekte unserer Selbst zu entdecken, die uns bisher verborgen waren. Dadurch erhalten wir die Möglichkeit uns neu zu Entdecken, uns zu entwickeln und unser ganzes Potential zu entfalten.